Deutsch-Chinesisches Kulturprogramm 2017

„Pfade nach Utopia“: Deutsch-chinesischer Nachwuchskuratoren-Workshop mit anschließender Pop-Up-Ausstellung in Kassel und Berlin

Datum/Zeit
15.06.2017 – 15.07.2017

Kategorien


Anlässlich der documenta 14 werden sechs chinesische und sechs deutsche Nachwuchs-kuratorinnen und -kuratoren gemeinsam in Lectures, Gruppenarbeit und Exkursionen aktuelle kuratorische Praxen studieren, um anschließend in Berlin eine Pop-Up-Ausstellung zur Kunst im öffentlichen Raum zu verwirklichen. Inspiriert von der documenta und einem Kreis international erfahrener Kuratoren soll gemeinsam ein thematisches Ausstellungsprojekt realisiert werden, das in kurzer Zeit und mit geringem Budget in einem öffentlichen Park umgesetzt werden kann. Ziel soll es sein, unterschiedliche kuratorische Ansätze und künstlerische Formate nicht nur zu reflektieren, sondern an einem besonderen Ort jenseits der aktuellen Kunstszenen zu einem facettenreichen Ausstellungskonzept für Laien und Kunstexperten zu entwickeln. Die jungen chinesischen und deutschen Kuratorinnen und Kuratoren werden im Vorfeld über den europäischen Begriff der Utopie in seinen chinesischen Konnotationen forschen, um als Ergebnis dieser Recherche künstlerisch metaphorische Bilder und Vorstellungswelten in beiden Kulturen zu finden und möglicherweise zu synthetisieren. Das Projekt wird von der Kasseler Sparkasse unterstützt.

Veranstalter:
Institut für Kultur- und Medienmanagement (IKM) der Freien Universität Berlin
Institute for Art Administration and Education der Central Academy of Fine Arts (CAFA) Peking in Kooperation mit dem Zentrum für Kunst und Urbaner Raum (ZKR), der Grün GmbH Berlin sowie der Kunsthochschule Kassel.

Leitung:
Prof. Dr. Yu Ding, CAFA
Prof. Dr. Klaus Siebenhaar, IKM mit Wang Wenting, Mona Stehle und Katja Aßmann


In den Kalendar 2017-06-15 2017-07-15 Europe/Berlin „Pfade nach Utopia“: Deutsch-chinesischer Nachwuchskuratoren-Workshop mit anschließender Pop-Up-Ausstellung in Kassel und Berlin https://www.chinaheute45.org info@chinaheute45.org