Deutsch-Chinesisches Kulturprogramm 2017

Uraufführung „Das versunkene Schiff des Zauberers“


Die Oper „Das versunkene Schiff“ ist ein Auftragswerk des Deutschen Nationaltheaters Weimar. Sie stellt einen Beitrag zur Verständigung zwischen der chinesischen und der deutschen Kultur dar.

Die Handlung basiert auf einem Roman des chinesischen Schriftstellers Ban Ma, der in China zu den bekanntesten Autoren der Gegenwart zählt. Der Roman erzählt von der Entdeckung eines antiken Schiffes im Jangtse-Fluss. Dieses Schiff, obwohl tausende Jahre alt, ist nicht verwittert und verfügt über eine magische Ausstrahlung. Es wurde von einer jungen Frau, Hong Meizi, entdeckt, die im Schilf des Jangtse lebt. Um den Fund einordnen zu können, schickt die Regierung einige Beamte und den Altertumsforscher Laomu. Hong Meizi und Laomu entdecken gemeinsam, dass dieses Schiff die Botschaft eines Prinzen aus Urzeiten trägt. Das Schiff löst sich mit der Enträtselung seines Geheimnisses auf.

Aus diesem Roman haben die Chefdramaturgin des DNT Beate Seidel und der Operndirektor Hans-Georg Wegner ein Libretto geschaffen, das sich auf den Konflikt zwischen wissenschaftlicher, kalter Aneignung des zauberischen Schiffes durch die Regierungsvertreter und einer einfühlsamen, dialogisierenden Aneignung des Artefakts durch Hong Meizi und Laomu konzentriert.

Die Komponistin Lin Wang, die mit dieser Oper ihre dritte Komposition für die Theaterbühne schreibt, verfügt über eine hoch dramatische, plastische musikalische Sprache. Sie studierte u.a. am Central Conservatory of Music in Peking, am IRCAM in Paris, sie lernte bei Chaya Chernowin und beschreibt sich selbst als eine Künstlerin „auf der Suche nach einer spirituellen Heimat in einer globalisierten Welt“.

Die Oper „Das versunkene Schiff“ vereint chinesische und deutsche Künstler. Neben der Staatskapelle Weimar, dem Opernchor des DNT und Solisten des Ensembles wirken der Sheng-Virtuose Wu Wei sowie die chinesische Kun-Opern-Sängerin Wei Chun-rong mit. Regie führt Christain Sedelmayer, der sich als bildender Künstler, Videoproduzent, Regisseur und Ausstatter an zahlreichen großen Theatern einen Namen gemacht hat.

Diese Oper wird von der Kulturstiftung des Bundes sowie von der Ernst von Siemans Musikstiftung gefördert.

Veranstaltungsinformationen
Nationaltheater


In den Kalendar 2017-10-21 2017-10-21 Europe/Berlin Uraufführung „Das versunkene Schiff des Zauberers“ https://www.chinaheute45.org Deutsches Nationaltheater & Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen info@chinaheute45.org