Deutsch-Chinesisches Kulturprogramm 2017

Ausstellung: „Die Maritime Seidenstraße“

Datum/Zeit
08.06.2017 – 10.09.2017

Veranstaltungsort
Internationales Maritimes Museum Hamburg

Kategorien


Ein Ausstellungsprojekt in Kooperation zwischen dem Internationalen Maritimen Museum Hamburg und dem Guangdong Museum. Das Internationale Maritime Museum Hamburg ist das einzige Maritime Museum der Welt mit einer internationalen Ausrichtung. Im historischen Kaispeicher B in der Hamburger Hafencity präsentiert es die Sammlung von Professor Peter Tamm (1928-2016) auf 12.000 m² Ausstellungsfläche. Dargestellt wird die maritime Geschichte der Menschheit.

Von Juni bis August 2017 präsentiert das Internationale Maritime Museum Hamburg in Kooperation mit dem Guangdong Museum Chinas die Sonderausstellung „The Maritime Silk Road“ , welche die alten Seeverbindungen Chinas in den Westen thematisiert. Über 100 hochkarätige Objekte von 13. bis 17. Jahrhundert wie Porzellan, Goldwaren, Dokumente und Bücher werden bei der Ausstellung gezeigt.

Veranstaltungsinformationen
Internationales Maritimes Museum Hamburg

In den Kalendar 2017-06-08 2017-09-10 Europe/Berlin Ausstellung: „Die Maritime Seidenstraße“ https://www.chinaheute45.org Internationales Maritimes Museum Hamburg info@chinaheute45.org